Umbau Trogbauwerk Eidelstedt Zentrum

Für den zweigleisigen Ausbau sowie für die Elektrifizierung der AKN-Strecke zwischen Hamburg-Eidelstedt und Kaltenkirchen ist der Bahnhof Eidelstedt Zentrum zu erweitern. Dazu sind vorhandene Wände des dortigen Trogbauwerkes zurückzubauen und durch neue Stahlbetonwände in geänderter Lage und Anordnung zu ersetzen. Die vorhandene Rückverankerung ist anzupassen. Weitere Umbaumaßnahmen sind am Bahnsteig sowie an den Treppenanlagen vorzunehmen.
What do you think?

weitere referenzen