U-Bahn-Brücken Langenhorn, Hamburg

Bedingt durch den parallelen Verlauf der HOCHBAHN- und der DB-Trasse liegen östlich neben den zu erneuernden U-Bahn-Bauwerken stillgelegte Brückenbauwerke der DB AG, die sich in einem schlechten Bauzustand befinden. Bei den regelmäßig durchzuführenden Brückeninspektionen wurde festgestellt, dass der bauliche Zustand der Bauwerke Instandsetzungen, Erneuerungen und Sanierungen notwendig macht. Die Erneuerung von drei U-Bahnbrücken in Stahlbauweise wurden als Trogbrücken einschließlich der Instandsetzung der Widerlager geplant. Die Herausforderung aus genehmigungstechnischer Sicht war die Erstellung einer Unterlage für den Antrag auf Plangenehmigung (Verzicht auf Planfeststellung).

What do you think?

weitere referenzen