Flusshafen Guyrati, Paraguay

Für das Binnenland Paraguay ist die seeseitige Anbindung vom Rio de la Plata bis zum Rio Paraguay von zentraler wirtschaftlicher Bedeutung. Zur Erhöhung der Umschlagkapazitäten wurde südlich der Hauptstadt Asunción ein neuer Flusshafen mit zwei Liegeplätzen am Rio Paraguay geplant und realisiert. Landseitig schließen ein Container Terminal und eine Industriezone an, die Teil des Projektes sind.
Für die Planung der ca. 300 m langen Pier und des 180.000 m² großen Container Terminals stellten die extremen Wasserstandschwankungen im Fluss von mehr als 10 Metern eine ernste Herausforderung dar.

What do you think?

weitere referenzen